Heute In der Stadt Bad Laasphe 18.07.2019

„Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“

Die Chefin des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg, Susanne Henckel, warnt, dass kostenloser Nahverkehr eine Kostenspirale in Gang setzen würde. Sollte der Vorschlag der Bundesregierung umgesetzt werden, wären auch restriktive Maßnahmen nötig.

Nachrichtenquelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article173702741/Kostenloser-Nahverkehr-VBB-Chefin-Henckel-haelt-dennoch-Fahrverbote-fuer-noetig.html

Siehe auch

Extra-Kosten: BGH verkündet Urteil zu Bankgebühren für Schalterbuchungen
Porsche 718 Cayman GT4 / 718 Spyder: Endlich als Sechser
Endlich als Sechser
Staatskonzern : Mission Öko-Bahn: Mit diesem Konzept will Richard Lutz seine Kritiker überzeugen