Heute In der Stadt Bad Laasphe 17.02.2020

„Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“

Die Chefin des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg, Susanne Henckel, warnt, dass kostenloser Nahverkehr eine Kostenspirale in Gang setzen würde. Sollte der Vorschlag der Bundesregierung umgesetzt werden, wären auch restriktive Maßnahmen nötig.

Nachrichtenquelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article173702741/Kostenloser-Nahverkehr-VBB-Chefin-Henckel-haelt-dennoch-Fahrverbote-fuer-noetig.html

Siehe auch

Career-High! Doncic glänzt bei Mavs-Sieg
Deutschland. Ein dreigeteiltes Land
EU-Beitritt: EU kürzt Zahlungen an die Türkei um 75 Prozent
Evakuierung in Düsseldorf-Derendorf: Der lange Abend der Bombenentschärfung im Protokoll